Impuls-Strömen

Symptome

… du kannst es ändern

In Einzelsitzungen wird individuell auf Ihre Bedürfnisse und Anliegen eingegangen. Ziel ist es, über das Energiesystem Disharmonien aufzuspüren und auszugleichen. Eine Sitzung dauert rund eine Stunde und enthält auch individuelle Beratung zur Selbstanwendung im Alltag.

EUR 60,00

 

Selbsthilfe

… du kannst es lernen

In Themenkursen (ca. 3 Stunden) werden einfache und bewährte Selbsthilfegriffe zu häufigen Beschwerden und Gesundheitsthemen gezeigt und geübt. Danach können Sie sich selbst oder Angehörige durch Strömen unterstützen.

EUR 40,00

 

Im Basiskurs (ca. 16 Stunden) lernen Sie die wichtigsten Grundlagen des Strömens kennen sowie einfache Griffe, die Sie an sich selbst und in der Gruppe ausprobieren. Schwerpunkt ist die „Energetische Hausapotheke“, eine umfangreiche Sammlung bewährter Kurzgriffe für verschiedenste Beschwerden und Symptome.

EUR 230,00

 

Strömgruppen (ca. 3 Stunden) ermöglichen regelmäßiges Auftanken im Alltag. Richtig Ausatmen, Abschalten, Loslassen und Entspannen sind das Ziel. Zu Beginn gibt es Zeit für Austausch, individuelle Anliegen und Fragen zum Alltag und zum Strömen. Danach wird in Zweier- und Dreiergruppen geströmt und vertieft.

EUR 40,00 

 

Informationsvortrag  In 1-1,5 Stunden erfahren Sie alles Wichtige über Wirkungsweise und Herkunft, Anwendungs- und Lernmöglichkeiten bei Impuls-Strömen und können erste Griffe, Zusammenhänge und Übungen zum Ausprobieren mit nach hause nehmen.

 

 

Informationsvorträge

27.11.2019, 18.30 Uhr

28.01.2020, 18.30 Uhr

Eintritt frei 

 


Strömgruppen

 

11.11.2019, 09.00 Uhr

05.12.2019, 18.00 Uhr 

 


Vorkenntnisse: absolvierter Basiskurs

Themenkurse

 

22.11.2019, 18.30 Uhr - Alzheimer/Demenz

13.12.2019, 18.30 Uhr - Verdauung 

  


Keine Vorkenntnisse nötig. 

Basiskurs

 

03.01. - 04.01.2020

jeweils 9.00 bis 18.00 Uhr

 


Keine Vorkenntnisse nötig.